Message

Jahresabschlussbericht 2016

starke familie e.v.

Steuer-Nr.27/677/64128

 

Einnahmen und Ausgaben nach Kostenstellen    
    Vorjahr
Einnahmen gesamt (ohne Erstattungen aus AAG, inkl. Zuwendungen, Zinserträge) 373.645,16 € 338.772,23 €
Im Jahr 2016 entfielen auf den Bereich Begleiteter Umgang
(BU) Einnahmen in Höhe von
160.092,11 € 174.470,85 €
sowie Ausgaben in Höhe von 71.273,52 € 78.752,58 €
Damit wurde im Bereich BU ein Überschuss in Höhe von 88.818,59 € 95.718,27 €
erwirtschaftet.    
Auf den Bereich Familienhilfe (FH) entfielen    
Einnahmen in Höhe von 167.346,59 € 143.534,80 €
sowie Ausgaben in Höhe von 72.563,40 € 61.831,86 €
Damit wurde im Bereich FH ein Überschuss in Höhe von 94.783,19 € 81.702,94 €
erwirtschaftet.    
Auf den Bereich Erziehungsbeistand (EB) wurden    
Einnahmen in Höhe von 16.057,82 € 0,00 €
sowie Ausgaben in Höhe von 6.951,82 € 0,00 €
erzielt. Damit entstand im Bereich EB ein Überschussin Höhe von 9.106,00 € 0,00 €
Die Einnahmen im Bereich Hilfe zur Erziehung (HzE)    
betrugen 16.570,28 € 0,00 €
die Ausgaben 7.221,03 € 0,00 €
Damit wurden im Bereich HzE ein Überschuss in Höhe von 9.349,25 € 0,00 €
erzielt.    
Im Bereich Beratung (BR) entstanden    
Einnahmen in Höhe von 2.225,00 € 2.449,00 €
sowie Ausgaben in Höhe von 954,13 € 1.460,75 €
Damit wurde im Bereich BR ein Überschuss in Höhe von 1.2270,87 € 988,25 €
erwirtschaftet.    
Die Einnahmen für Vorträge betrugen 0,00 € 400,00 €
die Einnahmen aus Einzelspenden 185,41 € 627,75 €
starke familie erhielt eine zweckgebundene Zuwendung in
Höhe von
0,00 € 3.000,00 €
(Vorjahr: für die Anschaffung einer Abrechnungssoftware (QM-Center/Daarwin))  
sonstige Erlöse entstanden in Höhe von 1.094,27 € 1.298,71 €
Die direkt zuordenbaren Ausgaben für BU, FH, Kurse und    
Beratungen beliefen sich auf 40.370,21 €  
für Löhne und Gehälter (Vorjahr: nicht separat ausgewiesen) sowie auf 4.030,97 € 3.079,13 €
Fortbildung, Kursmaterial u.ä..    
Die Ausgaben für Löhne und Gehälter für Geschäftsführung, Qualitätssicherung sowie Büround Verwaltung abzgl. Erstattungen nach AAG auf 93.923,37 € 118.697,54 €
Es wurden Ehrenamtspauschalen in Gesamthöhe von 1.520,00 € 1.000,00 €
gezahlt. Allgemeine Betriebskosten entstanden in Höhe von 41.066,52 € 30.656,67 €
Damit betrug das Ergebnis der gewöhnlichen Vereinstätigkeit 23.696,51 € 30.302,58 €
Die Projektreihe "Eltern-machen-Schule" (EmS) wurde in 2016 mit 3.498,02 € 399,72 €
aus eigenen Mitteln kofinanziert    
Aus dem Projekt "starke familie - auch getrennt" (SF) verblieben 376,92 € 315,92 €
zur Deckung von allgemeinen Nebenkosten.    
     
Das Ergebnis der Vereinstätigkeit nach Projektabrechnung betrug damit 20.575,41 € 30.219,47 €
     
Eine Spendenzuweisung der Berliner Justizkasse in Höhe von 1.500,00 € wurde auf das Jahr 2017 übertragen, da die Maßnahme in 2016 noch nicht begonnen wurde.    
Constanze Lütke                    Heike Bremeyer    
- Buchhaltung -                      - Kassenwartin -    

 

Jahresbericht 2012 als PDF herunterladen.

Jahresbericht 2013 als PDF herunterladen.

Jahresbericht 2014 als PDF herunterladen.

Jahresbericht 2015 als PDF herunterladen.

Jahresbericht 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 1: Gewinn und Verlustrechnung (GuV) - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 2: Bilanz - Jahr 2016  als PDF herunterladen.

Anlage 3: Summen- und Saldenliste (SuSa) - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 4: Kostenstellenübersicht - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 5: Spendennachweis - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 6: Abschreibungstabelle - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 7: Inventarliste - Jahr 2016 als PDF herunterladen.

Anlage 8: Tätigkeitsbericht - Jahr 2016 als PDF herunterladen.