Message

Die Ziele von starke familie e.v.

Das liegt uns am Herzen.

Wir setzen uns für Chancengerechtigkeit von Kindern ein – von Anfang an.

Wir wollen vor allem die Erziehungs- und Selbstmanagementkompetenzen in Familien erhöhen. Dabei verfolgen wir das Ziel, dass alle Eltern in die Lage versetzt werden, ihre Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen.

  • Wir beraten Sie individuell auf Ihren familiären Alltag abgestimmt.
  • Bei uns bekommen Sie schnell einen Beratungstermin.
  • Unsere Konzepte stellen vor allem eine Hilfe zur Selbsthilfe dar.

Wir sind tolerant gegenüber allen Kulturen, Religionen und persönlichen Werten. Und wir vertrauen in die Fähigkeiten von Menschen, ihr Leben verantwortungsbewusst zu gestalten.

Vorstand und Mitglieder von starke familie e.v.

In unserem Verein haben sich Mitglieder, mit unterschiedlichsten beruflichen Hintergründen zusammengeschlossen, die gemeinsam das Ziel vor Augen haben, Familien stark zu machen und sich für Chancengerechtigkeit von Kindern einzusetzen. Dabei ist uns die frühkindliche Förderung wichtig, denn „...jede früh ergriffene Maßnahme ist eine effektive Maßnahme, die dabei auch noch kostengünstig ist..."1.

Leitung

2018 CM HomepageClaudia Mohr, Diplom-Psychologin, Geschäftsführerin

Constanze Lütke, Finanzverwaltung, Kfm. Geschäftsführerin

 

Vorstand

Hans Mangold, 1. Vorsitzender

Carola Meinhold, 2. Vorstande

Heike Bremeyer, Kassenwartin

 

Mitglieder 

Marita Hille, Diplom-Ökotrophologin

Verónica Esponda, Kaufmännische Angestellte

Michael Mohr, Bio-Hausmeister

Dr. Paula L. Jackson, PhD, MPhil, MSc

Patricia Günzler, Diplom-Sozialpädagogin

Marie Hüsing, Diplom-Pädagogin

Sabine Willers, Markenreferentin, 2. stellv. Betriebsratsvorsitzende Tchibo GmbH Hamburg

Anja Hausdorf, Diplom-Sozialpädagogin

u.a.m.

1 Zitat nach Heinz Hilgers, Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes