Message

Aktuelles.

 

Freie Kapazitäten.

soziales-im-netz klein

 

Eltern-machen-Schule.

Opstapje

Eltern werden ist nicht schwer – Eltern sein dagegen (manchmal) sehr. Eltern stehen heutzutage vor größeren Herausforderungen als früher, wenn sie ihre Kinder erziehen wollen. Familien haben wenig Zeit und viel Druck – Geld verdienen, Termine organisieren, Probleme innerhalb der Familie, wenig Unterstützung von außen. Außerdem haben wir das Erziehen nicht gelernt. Die Fülle von Erziehungsratgebern hilft auch nicht gerade weiter, wenn die Kleinen mit einem Wutanfall vor uns stehen.

Ziel von Eltern-machen-Schule ist es, Eltern zu unterstützen. Sie erhalten Anregungen, die Ihnen den Alltag mit Kindern erleichtert. Wir haben versucht, das Training so nah wie möglich an den Fragen von Eltern zu orientieren. Sie haben dabei jederzeit die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen zu stellen und uns Anregungen zu geben, was wir besser machen können.

Wir hoffen, dass Eltern-machen-Schule Ihnen bei Ihrer Aufgabe hilft, Ihre Kinder zu erziehen und damit die Zukunft zu gestalten.

Jeden Montag (außer in den Ferien) Elternunterricht jeweils von 16.15-18.00 Uhr in der Marzahner Promenade 40.

Kinderbetreuung vor Ort

++ Kaffee, Tee ++

Anmeldung/Fragen unter 030.88 67 55 55 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Prävention in Marzahn. Eltern-machen-Schule.

Mit unserem Projekt Eltern-machen-Schule wollen wir verstärkt unserer eigentlichen Zielsetzung, präventiv zu arbeiten, folgen. In Anlehnung an das wissenschaftlich fundierte Elterntraining Triple P – Positive Erziehung bieten wir ein auf das Klientel abgestimmtes Elterntraining, Eltern-machen-Schule an. Hier werden u.a. wichtige Strategien zu Erziehungsfragen, zum Erkennen von kindlichen Bedürfnissen und dem Umgang mit Problemverhalten vermittelt.

In Kooperation mit der Peter-Pan-Grundschule, Marzahn, treten wir im Rahmen eines Elterncafés an die Eltern heran und laden sie zu Informationsveranstaltungen über das Training und das Beratungsangebot ein.

Damit alle Familien unser Angebot wahrnehmen können, haben wir einen Spenden-Fonds aufgelegt, aus dem die Kosten zur Gewinnung von Eltern und die Entwicklung des speziellen Elterntrainings finanziert werden.

Weitere Informationen unter www.betterplace.org

 
Anmeldung unter:

Telefon: 030.88 67 55 55
Fax: 030.88 67 55 57

oder per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!